Kinkerlitzken
 Kinkerlitzken

Traumfänger

Hier einige Traumfänger auch Dreamcatcher genannt.

 

Sie sollen vor bösen Träumen oder Träumen die wir noch nicht verstehen bewahren.

Böse Träume sollen in den spinnennetzähnlichen Verschnürungen gefangen werden und mit den Federn die guten Träume "herbeigefächelt" werden.

Eine sehr schöne Dekoration oder aber ein gutes Geschenk für Freunde, denen man einen schönen Traum wünscht.

 

Zur Info: Dreamcatcher sollten alle 6 Monate entweder gereinigt oder ausgetauscht werden, damit sie ihre Wirkung bewahren.

 

Ich stelle sie nach meinen eigenen Vorstellungen her, Grundlagen sind aber die indianischen Vorgaben der Verknüpfungen. Nach Möglichkeit verwende ich nur Materialien und Hölzer/Äste, die ich in der Natur gefunden habe für das "Grundgerüst", einige Materialien sind natürlich modern hergestellt und zum Teil auch aufgeklebt, da sie aufgrund von Größe nicht auf die Fäden eingearbeitet werden können.

 

Auf Wunsch kann ich auch farblich und größenangepasste Dreamcatcher herstellen.

 

 

 

 

 

Moosachat
blaue Halbedelsteinscheibe
die gute Schlange
sonnige Momente
da wo meine hand ist, hängt noch eine weiße Feder..
es wird herbstlich

Aktuelles

Datenschutzerklärung nach dem DSVGO bitte auf der Seite "über mich" nachlesen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Silvia Berger

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.